0CHF 0.00
Dein Warenkorb ist leer!
Home / Suche / Adventskalender Tüten Set, Krima&Isa, pinker Stern
Ausverkauft!
Bitte dieses Formular ausfüllen damit Du informiert wirst, sobald das Produkt wieder verfügbar ist:
Name
E-mail

Absenden Schliessen
Ausverkauft!
Bitte dieses Formular ausfüllen damit Du informiert wirst, sobald das Produkt wieder verfügbar ist:
Name
E-mail Absenden Schliessen

Adventskalender Tüten Set, Krima&Isa, pinker Stern

CHF 30.00

inkl. MwSt

* Auswahl Advents Zahlen:

Menge:

Produktnr.: PFSETXMAS-krima-pink-star
Verfügbarkeit: Vorrätig

Marke: Pinkfisch

Mit diesem Set aus 24 hübschen Papiertüten einer Farbe, Klebe-Etiketten und Holzklammern zauberst Du im Nu einen hübschen Adventskalender. Das Set wird geliefert mit 24 liebevoll designten Tüten aus dem Hause Krima&Isa. Ihr könnt die beigepackten Etiketten bekleben,m bestempeln oder selber mit den Zahlen 1-24 bemalen - Garn, Zahlenanhänger bzw Krima&Isa Adventskalender könnnt ihr individuell ergänzen - genauso wie es für Euch am besten passt. 

Inhalt: 
24 Sticker zum selber beschriften oder bestempeln für die Zahlen 1 bis 24  (Original Krima Tüten Stickers unbedruckt mit rotem Rand, rechteckig)
24 Krima&Isa Papiertüten 6 gestreift mint und 12 mit Sternen in pink und in rot und 6 Tüten mit pink-mint-roten Dreiecken
24 grosse Holzklammern
1 kleine Garnrolle
Grösse: Tüten ca. 14x29cm, Holzklammern 72mm

Alle Produkte dieses Sets sind auch einzeln erhältlich, bitte beachte jedoch jeweils die Stückzahl bei den Tüten in der Produktbeschreibung!


 

Newsletter
Danke! Bitte Link im Bestätigungsemail klicken!
Newsletter
Melde Dich bei unserem Newsletter an, um über hübsche Partyideen und neue Produkte informiert zu werden
Email:
Vorname: (optional)
Nachname: (optional)
Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Deine Abbestellmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung: https://www.pinkfisch.ch/shop/privatsphaere.
Anmelden
Nein, lieber nicht